Das Floppy-RAID

Bildbeschreibung

Diesmal steht das Floppy-RAID auf einem dunklen Teppichboden, im Hintergrund ist ein Heizkörper erkennbar. Es ist schräg angeordnet; die Rückseite befindet sich links hinten, die Vorderfront im rechten Bildbereich. Obenauf befindet sich nun die Tastatur. Vor dem Gerät liegt eine Tastaturverlängerung.

Das Gehäuse ist horizontal durch ein Blech in zwei Abschnitte geteilt. Oben hinten ist das Netzteil, gegenüber die vier Diskettenlaufwerke. Im freien Bereich unter den Laufwerken sind zwei Festplatten montiert. Im Abschnitt unten verdecken viele Kabel die Hauptplatine von Pirat. Das Blech mit der Platine Flohs steht leicht geneigt beim Gehäse. Die notwendigen Kabel sind bereits angeschlossen.

Mehr Informationen finden Sie auf im Floppy-RAID-Dokument

Christoph Weber, Mail an Webmaster
Jabber: mehdorn@jabber.ccc.de
2006-03-10